Energieholz
Service - rund ums Holz
Dienstleistungen
Energieholzgewinnung
Energieholzgewinnung
In der Energieholzernte setzen wir Rückezüge ein, die mit einem Energieholzkopf ausgestattet sind.

Abhängig von den jeweiligen Hiebsbedingungen kommt entweder der Energieholzkopf mit Sägeschwert (bis 40 cm Fälldurchmesser) oder mit Guillotine-Schneide (bis 25 cm Fälldurchmesser) zum Einsatz.

Durch den Einsatz des Rückezuges lässt sich das gewonnene Material sofort verladen und zum Waldweg transportieren, wo es gepoltert wird und für den Häckslereinsatz bereitsteht.

Wir organisieren für Sie auch die komplette Hackschnitzellogistik.

Ideale Einsatzgebiete des Energieholzkopfes sind die Trassen- und Jungbestandspflege, Flächenräumung, Entbuschung von Industrieflächen, Entbuschung von Strom- und Gastrassen.



Anfragen


Wir stehen Ihnen jederzeit gerne im persönlichen Gespräch zur Verfügung und erstellen für Sie maßgeschneiderte und kostengünstige Angebote.
Gerne können Sie uns vorab Ihre Anfragen übersenden. Wir setzen uns sodann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Kontakt
Eindrücke unserer Arbeit